Sara Lina Mantler

Sexual- Beziehungs- & Paarberatung

Ganzheitliche Körperarbeit

mit Sinn & Sinnlichkeit

Sara Lina Mantler

Kontaktforscherin, Künstlerin, Mensch. 

Ich begleite und berate Menschen in Einzel- oder Paarsitzungen. Ich kreiere Erfahrungsräume, in denen sie sich selbst, ihren Körper, und ihre Lust erleben können um selbstbestimmte, SINN-volle Sinnlichkeit auszuleben. Mein besonderes Interesse gilt dem Kontakt, den intimen zwischenmenschlichen Beziehungen, in denen ich eine große Kraft und ein enormes Potential für ein glückliches Leben, für das Erleben von Verbundenheit und Sinnhaftigkeit sehe.

In meiner Arbeit sehe ich mich begleitend und unterstützend – wo nötig auch mal herausfordernd und konfrontierend, und vor allem fragend. Ich ermutige, die persönliche „Komfortzone“ zu verlassen und sich auf Neues einzulassen. Ein wertschätzender Umgang und ein ehrliches, authentisches und transparentes Verhältnis auf Augenhöhe sind dafür die Basis.

by Robin
pexels-jack-redgate-5855539

Beratung

Beziehungsdynamische Sexualtherapie

Wenn Sie in Ihrer Partnerschaft vor herausfordernden Veränderungen oder schwierigen Situationen stehen, kann eine Beratung besonders hilfreich sein. Ihre Bedürfnisse und Wünsche in Liebe und Sexualität zu kennen und zu lernen, selbstbewusst und einfühlsam darüber zu sprechen, wird Ihre Beziehung stärken und Ihnen helfen, Ihrer authentischen Verbundenheit, Vitalität und Lebensfreude Ausdruck zu verleihen.

Körperarbeit

Berühren & Bezeugen

Dein Körper behält Empfindungen, Emotionen und Erinnerungen für Dich bereit. Mit achtsamer Berührung und Massage können Blockaden und Widerstände dahin schmelzen, und Dich in einen Zustand von Hingabe, tiefer Entspannung und Verbundenheit mit Dir selbst bringen.

Workshops

Events

Ich konzipiere und unterrichte Workshops in den Bereichen Kontakt und Kommunikation, embodiment, conscious kink, Kunst und Körper und Gruppenprozes-Arbeit.

pexels-daria-shevtsova-1029844
coaching

Beziehungsdynamische Sexualtherapie

Sexual- Beziehungs- &Paarberatung

In einer Welt, die durch eine performative und zielorientierte Haltung zur Sexualität geprägt ist, begegnen viele Menschen der Herausforderung, dem in ihrer Beziehung gerecht zu werden. Dabei ist die eigene Sexualität ein komplexes und intimes Thema. Ein offener, annehmender Umgang damit wird heute immer noch an vielen Stellen tabuisiert und beschämt. Oft werden wir entmutigt, unsere Wünsche und Sehnsüchte zu erkunden. Das macht es uns schwer, unserem Körper zu vertrauen – und es belastet unsere Lebensfreude, unsere Beziehungen und unsere Partnerschaft.

In meiner Arbeit begegne ich Ihnen aus einer traumabewussten, sexpositiven Haltung. Dabei beziehe ich mich auf den Ansatz der beziehungsdynamischen Sexualtherapie, und schöpfe aus meinen Erfahrungen aus Ehe, Elternschaft und unkonventionellen Beziehungsmodellen, sowie Tantra, Kink und BDSM. Sexualität, Kontakt und Liebe können sich in unheimlich diversen, schrägen, lustigen, queeren, schillernden, und mäandernden Formen und Farben ausdrücken. Sie können aber auch Herausforderungen, Schmerz und Verletzungen hervorbringen. Das möchte ich würdigen und Ihnen einen geschützten Raum für Ihre Auseinandersetzung miteinander anbieten.

Ich arbeite in Einzelsitzungen, mit Paaren oder Beziehungsgeflechten, sowie mit Menschen jeder Geschlechtsidentität, Herkunft oder Alter. In einem kostenlosen Telefonat können wir ein klärendes Vorgespräch führen.

Mögliche Themen können sein:

pexels-elizaveta-dushechkina-3727117

Berühren & Bezeugen

Ganzheitliche Körperarbeit

Jeder Körper ist einzigartig. Jeder Mensch hat ganz individuelle Bedürfnisse nach Berührung und Begleitung. Ganzheitliche Körperarbeit ist eine Methode, die sich auf die Gesundheit des Menschen als Ganzes konzentriert. Dabei benutze ich verschiedene Techniken wie Thai-Massage, Breuß-Massage, Somatic Experiencing und andere körperorientierte Therapien. Diese Techniken zielen darauf ab, die Verbindung von Körper und Seele zu stärken und deine Selbstheilungskräfte anzuregen.

Der menschliche Körper und Geist sind eng miteinander verbunden. Wenn der Körper aus dem Gleichgewicht gerät, kann dies Auswirkungen auf die mentale und emotionale Gesundheit haben, und umgekehrt. Stress und Angst können zu körperlichen Beschwerden führen, wie Verspannungen und Schmerzen, während körperliches Unwohl auch die mentale Gesundheit beeinträchtigen kann.

Ich halte die Verbindung von Körper und Seele für integral, für die Zufriedenheit mit uns selbst und in unseren Beziehungen. Das Spüren dieser Verbindung zu stärken kann helfen, Stress und Angst zu reduzieren, das Bewusstsein und die Wahrnehmung für die eigenen Empfindungen und Bedürfnisse zu schärfen und das Wohl- und Lustempfinden zu fördern.

Ablauf

Was in einer Session passiert

In einem Vorgespräch erörtern wir gemeinsam Wünsche, Themen und die Intention der Session, sowie Grenzen und welche Art von Begleitung und Berührung du dir in diesem Moment wünschst.

Nach der Session gibt es die Möglichkeit Nachzuspüren und das Erlebte gemeinsam zu reflektieren.

Ort

Wo und wie

Praxis in Kassel oder Göttingen.

Ich bin zertifizierte Tantra-Masseurin mit langjähriger Erfahrung. Weitere Massagetechniken,  die meine Arbeit beeinflussen sind Thai-Yoga-Massage und Lomi Lomi Nui.

In der Körpertherapie geht es darum, in Beziehung zu dir selbst zu gehen. Zu deinen Bedürfnissen und Ängsten, deinen Träumen und Wünschen. Durch Atmung, Bewegung und Stimme nutzen wir den körperlichen Ausdruck, um Klarheit zurückzugewinnen. Die Gedanken- und Ver­haltens­muster, denen wir hierbei begegnen, begleiten uns oft schon seit frühes­ter Kind­heit. Sie können sich auf ganz indi­viduelle Weise körper­lich mani­festieren und uns heute einengen und belasten. In der gemeinsamen Auseinandersetzung können wir lernen diese Muster im Kontext früherer Lebens­erfahrungen zu ver­stehen, aber auch Raum dafür zu schaffen, dass unter­drückte Persönlich­keitsan­teile ausge­drückt und neue Handlungs­optionen ent­wickelt werden.

Die intuitive Massage entsteht im Moment und ist jedes Mal einzigartig, ihr Verlauf ist nicht vorhersehbar. Ich lasse mich von dem Gespür meiner Hände leiten. Dabei kann der gesamte Körper mit einbezogen werden, oder ein Schwerpunkt auf gewisse Körperbereiche liegen. Dynamisch oder ruhig, kraftvoll oder sanft, ich stimme mich ein auf das, was in diesem Moment für dich das Richtige ist. Dabei bin ich inspiriert von meinen liebsten Massagetechniken: Thai-Yoga & Lomi Lomi Nui.

Seit Generationen haben Menschen Traumata in ihrem Schoßraum erfahren und erfahren sie noch heute. Es handelt sich dabei nicht nur um sexuelle Übergriffe, sondern auch unachtsame Untersuchungen, chirurgische Eingriffe, Schwangerschaften, Geburten, Schwangerschaftsabbrüche, Operationen, unerfüllte Kinderwünsche. Die damit verbundenen Prozeduren hinterlassen ihre Spuren im Beckenbereich. Diese Narben und Verletzungen speichern sich in jeder Zelle des Körpers und wirken oft im Unterbewusstsein. So können sie sich zu körperlichen Beschwerden und/oder psychischen Problemen entwickeln. Mit meiner Arbeit möchte ich dich einladen, dich den Empfindungen in deinem Becken achtsam zu nähern, eine bewusste Körperwahrnehmung zu schulen und dadurch einen Selbstheilungsprozess zu unterstützen.

In einem Berührungsritual leite ich dich in einen Erfahrungsraum, in dem du dich selbst, deine Sinnlichkeit, seine Empfindsamkeit und deine Lust entdecken kannst. Inspiriert von tantrischen und taoistischen Lehren kannst du am eigenen Leib erforschen, wie du durch Atem, Stimme und Bewegung Energien durch deinen Körper fließen und lenken kannst.

Ich begleite dich auf deinem Weg, deine Neugier, deine Sinnlichkeit und Sinnhaftigkeit zu entdecken. Um die Veränderung zu bezeugen, zu fördern und zu feiern, die DU in dein Leben einladen möchtest.

Kontakt

Diese Website versucht einen Eindruck meiner Arbeit zu vermitteln. Für alle offenen Fragen melde Dich gerne.

Praxis Kassel

Impressum

Sara Lina Mantler
Wehrgasse 1a
37284 Waldkappel

Anrufen

+(49) 15737 201218

Mon - Fri 9 - 18 Uhr

Email